Adventsfenster
Bücherei
Familienkreis
Firmung
Frauenkreis
Jugend
Jugendchor
KAB
Kichenverwaltung
Kinderchor
Kinderkirche
Kirchenchor
Krankenpflege
Ministranten
PGR
Seniorenkreis
Spielgruppen
Umweltteam

Archiv 2015 - Aktuelle Meldungen

<< Zurück zur Übersicht

Fahrt zum Westbad nach Regensburg
Freitag, 09. Januar 2015

Sei auch dieses Jahr wieder mit dabei, wenn wir, die Jugendlichen und Kinder
aus St. Canisius nach Regensburg in das Westbad fahren.
Los geht es am 24. Januar um 8.20 Uhr an der Kirche. Von dort gehen
dann gemeinsam zum Bahnhof. Dann fahren wir gemeinsam mit Zug und Bus
zum neu renovierten Bad. Dort haben wir genügend Zeit zum Planschen, Rutschen
& für Wasserschlachten. Damit du dabei nicht verhungerst, nimm ausreichend
Brotzeit und ein bisschen Geld mit. Gegen 16 Uhr, wenn sich alle ausgeplanscht
haben, fahren wir wieder zurück. Wir werden voraussichtlich gegen
18.10 Uhr bei der Kirche in Ringsee ankommen. Mitfahren dürfen alle
Schwimmer ab der 3. Klasse. Bitte gib die Anmeldung und 10 Euro für Zug und
Eintritt ins Bad bis spätestens 18. Januar bei Gemeindereferentin Agnes
Meyer oder im Pfarrbüro ab.

Dateianhang: Anmeldung

Kinder- und Jugendwochenende
Mittwoch, 14. Januar 2015

Alle Kinder und Jugendlichen ab der 3. Klasse sind
herzlich eingeladen, das Faschingswochenende in
Morsbach zu verbringen, von wo wir uns auf eine Reise
zum Karneval in Venedig begeben...
Abfahrt:
Freitag, 13. Februar um
17 Uhr
an der Kirche St. Canisius
Rückfahrt:
Sonntag, 15. Februar um
13 Uhr
in Morsbach
Kosten:
25 Euro (bitte mit der Anmeldung abgeben)
Mitbringen sollst du:
Hausschuhe, wetterfeste Klei-
dung, dein Faschingskostüm, Musikinstrumente,
Handtuch, Waschzeug und alles, was man für ein Wo-
chenende sonst noch braucht - gerne auch Kuchen
Sämtliche elektronische Unterhaltungselektronik,
einschließlich Handy und auch Süßigkeiten und
Knabberzeug sollen daheim bleiben.

Ministrantenplan
Montag, 26. Januar 2015

Der Ministrantenplan für Februar liegt in der Sakristei auf und kann dort abgeholt werden.

Welttag der Kranken
Dienstag, 03. Februar 2015

Welttag der Kranken
Anlässlich des Welttags der Kranken lädt unsere Pfarrei zu einem Gottesdienst mit der Möglichkeit zum Empfang der Krankensalbung ein. Alle, die durch Krankheit beeinträchtigt sind, ihre Angehörigen, aber auch alle, die kranke Menschen im Gebet begleiten mögen, sind zu diesem Gottesdienst herzlich eingeladen. Er findet statt am Freitag, 6. Februar, um 16.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Canisius.
Wer eine Fahrgelegenheit benötigt, möge sich bitte im Pfarramt melden.

Frühjahrsaltkleidersammlung
Samstag, 21. März 2015

Bei unserer heutigen Altkleidersammlung wurden 2160 kg Kleider und Schuhe gesammelt. Der Erlös wird für die Pfarreiarbeit verwendet.

Herzlichen Dank an alle Helfer.

Wallfahrt nach Steinerskirchen
Mittwoch, 06. Mai 2015

Wallfahrt nach Steinerskirchen
Start der diesjährigen Fußwall-fahrt ist am Montag, 11. Mai, um 14.00 Uhr an der Kirche St. Canisius bzw. um 14.30 Uhr am Dorfbrunnen in Unsernherrn. Abends um 19.00 Uhr fährt wieder ein Bus an der Kirche St. Canisius ab, der um 19.10 Uhr auch an der Schule in Unsern-herrn einen kurzen Halt einlegt. Um 19.30 Uhr beginnt dann in der Wallfahrtskirche von Steinerskirchen die Maiandacht, die mit einer Lichterprozession abschließt. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Gasthof Haas in Karlskron. Es kann aber auch gleich mit dem Bus nach Unsernherrn bzw. Ringsee zurückgefahren werden. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus kosten 7,00 €, eine einfache Fahrt 3,50 € und eine Kerze mit Windlicht für die Prozession 1,00 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fuß- und Buswallfahrt zum Habsberg
Freitag, 15. Mai 2015

Bereits zum 29. Mal findet sie statt: die dreitägige Fußwallfahrt von Ringsee zum Habsberg. Start der Wallfahrt ist am Fronleichnamstag, 4. Juni, um 12 Uhr in unserer Pfarrkirche. Am ersten Tag geht es nach Bettbrunn (ca. 25 km), wo um 18.30 Uhr die Abendmesse beginnt. Der zweite Wallfahrtstag führt von Bettbrunn zum Eichlberg (ca. 40 km). In der dortigen Dreifaltigkeitskirche ist um 17.00 Uhr Gottesdienst. Am dritten Tag geht es vom Eichlberg zum Habsberg (ca. 35 km), wo um 16 Uhr die Abschlussmesse stattfindet. Es ist selbstverständlich möglich, auch nur an einzelnen Tagen an der Wallfahrt teilzunehmen.
Wie im vergangenen Jahr wird am Samstag, 6. Juni, ein Bus von Ringsee zum Habsberg fahren. Abfahrt ist um 13.00 Uhr an der Kirche. Der Fahrpreis beträgt für die Hin- und Rückfahrt 12 €, für eine einfache Fahrt 6 €. Auch Fuß- und Radwallfahrer können bei Bedarf gerne mit dem Bus zurückfahren. Rückkunft in Ringsee ist gegen 20.00 Uhr. Anmeldung für die Busfahrt bitte möglichst bis 22. Mai im Pfarramt St. Canisius, Tel. 370820.

Radwallfahrt zum Habsberg
Freitag, 15. Mai 2015

Zusätzlich zur Fuß- und Buswallfahrt bieten wir am Samstag, 6. Juni, auch wieder eine Radwallfahrt zum Habsberg an. Treffpunkt für die Abgabe der Räder (für den Transport nach Kinding) ist am Freitag, 5. Juni um 19.30 Uhr an der Kirche, Treffpunkt für die Wallfahrt am Samstag, 6. Juni um 7.30 Uhr an der Kirche. Mit dem Zug geht es dann nach Kinding, wo die eigentliche Radwallfahrt beginnt. Der Preis für Radtransport, Zug- und Busfahrt zurück beträgt 27 €. Nähere Informationen gibt es bei Ulrike Ottinger, Tel. 68770. Anmeldung bitte bis 3. Juni im Pfarrbüro, Tel. 370820.

Neue Ministranten gesucht!
Freitag, 15. Mai 2015

Zu den schönsten Diensten, die Kinder und Jugendliche in einer Pfarrei übernehmen, gehört der Ministrantendienst.
Kinder der 3. bis 6. Klassen, die sich dafür interessieren, sind herzlich zu einem Informationstreffen eingeladen. Es findet statt am Freitag, 12. Juni um 16.30 Uhr in der Sakristei unserer Pfarrkirche (links vom Seiteneingang die Treppe hoch!). In einigen Gruppenstunden werden die neuen Ministranten auf ihren Dienst vorbereitet, ehe sie dann am Sonntag, 19. Juli, aufgenommen werden. Nähere Informationen gibt es bei Pfarrer Neumair, Tel. 370820.

Infotreffen zur Taizé-Fahrt
Freitag, 29. Mai 2015

Infotreffen zur Taizé-Fahrt (23.-30. August, ab 15 Jahren)
Sonntag, 7. Juni, 17.00 Uhr im Pfarrheim für alle die Interesse haben an einer gemeinsamen Fahrt. Wer am Treffen keine Zeit hat und dennoch Interesse hat, kann sich gerne melden, dann können wir weitere Info´s weitergeben.

Musikprojekt für den Pfarrfestgottesdienst
Freitag, 29. Mai 2015

Das Pfarrfest rückt allmählich wieder näher und auch in diesem Jahr wird es wieder ein Musikprojekt für den Gottesdienst am Sonntag, 28. Juni, um 10 Uhr geben, zu dem alle Jugendlichen und Junggebliebenen eingeladen sind. Es werden sowohl Sänger als auch Instrumentalisten (insbesondere auch Melodieinstrumente) gesucht, die den Gottesdienst mitgestalten möchten.

Die Probentermine:

Samstag, 30. Mai, 10 Uhr

Freitag, 5. Juni, 19 Uhr

Sonntag, 14. Juni, 14 Uhr

Diesmal sind es ein paar Termine mehr, sodass die Proben hoffentlich nich so lange dauern und auch diejenigen mitmachen können, die nicht zu allen Terminen Zeit haben. Weitere Proben können dann je nach Bedarf gemeinsam festgelegt werden, damit zu diesen Terminen möglichst alle kommen können.

Es wäre gut, wenn sich alle, die mitsingen oder mitspielen wollen, sich vorher bei Martina Schlenker (martina@schlenker-in.de) melden, aber natürlich sind auch spontane Interessenten herzlich willkommen. Zur besseren Planung wäre es allerdings sehr wichtig, dass sich zumindest die Instrumentalisten vorher melden, damit sie sinnvoll eingebunden werden können.

Familienausflug zum Erlebnisbauernhof Pettenhof
Dienstag, 02. Juni 2015

Familienausflug zum Erlebnisbauernhof Pettenhof
vom Familienkreis St. Canisius

Wann: Samstag, 20. Juni 2015
Treffpunkt: 14:30 Uhr vor der Kirche
Wir fahren mit Privat-PKWs nach Pettenhof (Nähe Mainburg, ca. 30 Min. Autofahrt).
Programm (ca. 3,5 Stunden):
- Bauernhofgeschichte und Tiere füttern
- Aktion zu einem bestimmtem Thema
- Würstlgrillen

Kosten: Familie mit 2 Kindern => 36€
Ansonsten pro Person ab 4 Jahre => 10€
Kinder unter 4 Jahren sind kostenlos

Anmeldung bis spätestens 08.06.2015 bei Heidi Stauber (0841/8851922, heidi_stauber@web.de) oder dem Pfarrbüro.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und einen schönen Tag,
Ihr Familienkreis

Pfarrfest
Freitag, 12. Juni 2015

Herzlich willkommen beim Pfarrfest!
Liebe Pfarrgemeinde!
Zu den Höhepunkten im Jahr zählt zweifelsohne unser Pfarrfest, das wir am 27. und 28. Juni feiern werden. Den Auftakt bildet ein festlicher Got-tesdienst am Samstagabend um 17 Uhr, der von unserem Kirchenchor mit neuen geistlichen Liedern gestaltet wird. Anschließend erfolgt dann die offizielle Eröffnung des Pfarrfestes auf der Kindergartenwiese. Musikalisch unterhalten werden wir am Samstag von der Blaskapelle Petersbuch.
Am Sonntag feiern wir dann um 10.00 Uhr einen Familiengottesdienst auf der Wiese vor unserer Kirche, der musikalisch von Jugendlichen der Pfarrei gestaltet wird. Bei schlechtem Wetter weichen wir in die Kirche aus. Anschließend erwartet Sie ein buntes Programm für klein und groß und natürlich ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. Mittags werden wir von den Schanzer Buam unterhalten, abends ab 17 Uhr von den Böhmfelder Bergbläsern.
Nähere Informationen zum Pfarrfest finden Sie auch in unserem neuen Pfarrbrief. Kommen Sie und feiern Sie mit!
Ihr Pfarrer Reinhard Neumair


Danke
Freitag, 03. Juli 2015

Herzlichen Dank!
Liebe Pfarrgemeinde,
am vergangenen Samstag und Sonntag konnten wir bei beinahe idealen Witterungsbedingungen (abgesehen von ein paar kurzen Schauern am Samstagabend) ein sehr schönes und harmonisches Pfarrfest feiern, das sich eines großen Besucheranstroms erfreute. Mein aufrichtiger Dank gilt dem Festausschuss und den zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die durch ihren unermüdlichen Einsatz ganz entscheidend zum Gelingen dieses Festes beitragen haben. Mein Dank gilt allen, die an der Gestaltung der beiden Gottesdienste beteiligt waren, unserem Kindergar-ten, der durch seine hervorragend einstudierte Aufführung „Ein Ringseer im Himmel“ viele Lacher hervorbrachte, den Musikern, aber auch den zahlreichen Gästen aus nah und fern, die durch ihr Kommen ihre Ver-bundenheit mit unserer Pfarrgemeinde zum Ausdruck brachten.
Ihr Pfarrer Reinhard Neumair

Stadtradeln
Freitag, 03. Juli 2015

Unsere Pfarrei beteiligt sich am Stadtradeln
Wie bereits oft in den Zeitungen zu lesen war, beginnt am 4. Juli in In-golstadt die Aktion „Stadtradeln“, bei der die deutschlandweit aktivste Kommune anhand der geradelten Kilometer ermittelt wird. Wer ohnehin gerne radelt oder vielleicht auch gerade einen Ansporn sucht, sich öfter in den Sattel zu schwingen, kann sich nun dem Team „Pfarrei St. Cani-sius“ anschließen. Dazu einfach unter www.stadtradeln.de auf „Regist-rieren“ klicken, Namen eingeben, unter Kommune „Ingolstadt“ wählen und als Team den Pfarreinamen („Pfarrei St. Canisius“), und schon kann man für eine gute Sache in die Pedale treten. Alle weiteren Infos finden sich ebenfalls unter obiger Internetadresse oder bei Ulrike Ottinger, Tel. 0841 / 68770.

Gottesdienstzeiten
Freitag, 03. Juli 2015

Änderung bei der Gottesdienstordnung
Liebe Pfarrgemeinde,
auf Grund einer Erkrankung, die voraussichtlich noch einige Wochen andauern wird, ist es mir zur Zeit leider nicht möglich, die Gottesdienste in unserer Pfarrkirche St. Canisius mit Ihnen zu feiern. Da ja auch unsere Nachbarpfarrei St. Salvator, Unsernherrn im Moment noch ohne eigenen Pfarrer ist, müssen für den Zeitraum vom 11. bis 26. Juli 2015 die Got-tesdienstzeiten in unseren beiden Pfarreien an den Samstag und Sonnta-gen so abgeändert werden, dass sie von jeweils einem Geistlichen über-nommen werden können. Im besagten Zeitraum finden die Eucharistie-feiern nun zu folgenden Uhrzeiten statt:
Samstag, 18.00 Uhr: Unsernherrn
Samstag, 19.15 Uhr: St. Canisius
Sonntag, 9.00 Uhr: Unsernherrn
Sonntag, 10.15 Uhr: St. Canisius
Ich bitte Sie um Verständnis für diese Regelung.
Pfr. Reinhard Neumair

Gottesdienstordnung in den Ferien
Mittwoch, 29. Juli 2015

Veränderte Gottesdienstordnung
in den Sommerferien
Liebe Pfarrgemeinde,
die Ferienzeit bringt – wie schon in den vergangenen Jahren – eine veränderte Gottesdienstordnung mit sich. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass während der überwiegenden Zeit der Sommerferien nur ein Pfarrer für die drei Pfarreien unseres Pfarreienverbunds zuständig ist. Dementsprechend muss die Anzahl der Gottesdienste in den Pfarreien St. Canisius, St. Salvator und St. Augustin reduziert werden.
Das bedeutet, dass es an den Samstagen und Sonntagen jeweils eine Vorabendmesse und zwei Sonntagsgottesdienste geben wird, so dass jede Pfarrei einen sonntäglichen Gottesdienst feiern kann. Auch bei den Werktagsmessen ist eine Reduzierung unumgänglich. Es wird aber in jeder Pfarrei jeweils eine Messe unter der Woche geben. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Übersicht im Anhang.
Ich bitte Sie um Verständnis für die aufgrund der personellen Engpässe notwendig gewordenen Veränderungen der Gottesdienst-ordnung und wünsche allen Pfarrangehörigen von St. eine für Leib und Seele erholsame Ferienzeit!
Ihr Pfarrer Reinhard Neumair

Vertretung für Pfarrer Reinhard Neumair vom 01.08. bis 10.09.2015:
Pfarrer Erich Schredl, St. Augustin, Tel. 65064

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Canisius vom 01.08. bis 13.09.2015: Montag, Mittwoch, Freitag: 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Tel: 370820


Dateianhang: Gottesdienstordnung

Theaterstück "Der Heilige Korbinian"
Sonntag, 06. September 2015

In diesem Jahr ist es nun endlich wieder soweit. Die Theatergruppe St. Canisius hat sich nach dreijähriger Pause neu formiert und bringt im Herbst ein neues Stück auf die Bühne, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Termine: Samstag 12. September und Sonntag 13. September jeweils um 19:30 im Theatron.

Theater ist fürs geistige Wohl, für das leibliche ist wie immer gesorgt. Beides ist angenehmer, wenn Sie Decken und Kissen zum Sitzen mitbringen.

Bildungsabend: Pilgerreise nach Jerusalem
Montag, 21. September 2015

Von Bayern bis Jerusalem
Ganz allein hat er sich zu Fuß auf einen langen Pilgerweg begeben: Stefan Einsiedel, Biologe, Volkswirt, Doktorand. An seinen vielfältigen und beeindruckenden Erfahrungen lässt er uns im Rahmen eines zweiteiligen Lichtbildervortrags teilnehmen. Der erste Teil, in dem er von seinem Weg von Bayern bis Rom berichtet, findet statt am Donnerstag, 24. September, um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Canisius, Lenbachstr. 7. Zwei Wochen später, am Donnerstag, 8. Oktober, um 19.00 Uhr erfahren wir dann von seinem Weg durch Griechenland, die Türkei und Zypern ins Heilige Land. Der Eintritt ist frei.

Ehejubilare
Donnerstag, 01. Oktober 2015

Gottesdienst mit Ehejubilaren
Wie in den vergangenen Jahren lädt unsere Pfarrei auch heuer wieder zum Tag der Ehejubilare ein. Er findet am Sonntag, den 11. Oktober 2015, statt. Dazu sind alle Ehepaare willkommen, die in diesem Jahr auf 10, 20, 25, 30, 40, 50, 55, 60, 65, 70 ..……. gemeinsame Jahre zurückblicken können. Ehepaare, die noch keine schriftliche Einladung erhalten haben, können sich gerne in den nächsten Tagen im Pfarramt anmelden. Der Gottesdienst, der vom Kirchenchor musikalisch gestaltet wird, beginnt um 10.00 Uhr. Dabei besteht die Möglichkeit, als Ehepaar gesegnet zu werden.
Nach dem Gottesdienst sind die Ehejubilare zu einem kleinen Empfang in den Pfarrsaal eingeladen.

Bildungsabend zum Thema Asyl
Montag, 09. November 2015

Asyl in Ingolstadt
Zu den größten Herausforderungen für Gesellschaft und Politik gehört zur Zeit der starke Zustrom von Flüchtlingen und Asylbewerbern. Wie sieht die Situation hier in Ingolstadt aus? Wie versucht die Stadt, die Probleme in den Griff zu bekommen? Was können wir tun – als einzelne und als Pfarrgemeinde? Diesen Fragen geht ein Bildungsabend nach, der unter dem Thema steht „Asyl in Ingolstadt – Flüchtlinge in unserer Nachbarschaft“. Er findet am Dienstag, 10. November, um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Canisius, Lenbachstr. 7, statt. Referentin ist Frau Christine Einödshofer, die Leiterin des Sozialamtes der Stadt Ingolstadt. Der Eintritt ist frei.

Adventssingen
Freitag, 13. November 2015

Adventssingen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Adventssingen in St. Canisius. Es findet am 1. Adventsonntag (29. November) um 17.00 Uhr in unserer stimmungsvoll beleuchteten Pfarrkirche statt und steht unter dem Thema „Sei uns willkommen!“ Mitwirkende sind unter anderem der gemeinsame Kirchenchor von St. Canisius und St. Augustin, der Kinderchor, die Augustinbläser, die Feldkirchner Saitenmusi, der Niederfelder Hausgsang, Jugendliche der Pfarrei und weitere Musiker. Neben Liedern und Instrumentalstücken laden besinnliche Texte dazu ein, inmitten der hektischsten Zeit des Jahres zur Ruhe und zum Nachdenken zu kommen. Der Eintritt ist frei. Die eingehenden Spenden kommen einem sozialen Projekt zugute.
Im Anschluss an das Adventssingen besteht für alle Besucherinnen und Besucher noch Gelegenheit zu einem Beisammensein auf dem Kirchplatz. Frauen unserer Pfarrei bieten heiße Getränke und einen Imbiss an.
Pfr. Reinhard Neumair

Einladung zum Familienwochenende vom 19.02. – 21.02.2016
Donnerstag, 19. November 2015

Liebe Familien von St. Canisius,
Es gibt verschiedene Gründe mal abzutauchen! Egal ob Kind oder Erwachsener: Jeder braucht mal eine Auszeit! Auch der Prophet Jona ist ausgerissen, um seinem Auftrag zu entfliehen. Eine Möglichkeit bietet das Familienwochenende: Mal aus dem gewohnten Alltagstrott auszusteigen und gemeinsam mit anderen Familien ein Wochenende im Schullandheim von Riedenburg zu verbringen. Dabei wollen wir uns mit der Gestalt des alttestamentlichen Propheten Jona befassen. Außerdem soll auch Zeit für die Familie, gemeinsame Gruppenaktivitäten und Entspannung in der herrlichen Umgebung und für einen gemeinsamen Gottesdienst sein. Alle Familien und Alleinerziehende mit ihren Kindern sind dazu herzlich eingeladen.
Beginn: Freitag, 19.02.2016, 16.30 Uhr – Treffpunkt an der Kirche (mit eigenem PKW) oder direkte Anreise nach Riedenburg bis 18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 21.02.2016 nach dem Mittagessen
Adresse: Schullandheim Riedenburg, Schullandheimweg 1, 93339 Riedenburg
Kosten: Erwachsene Teilnehmer zahlen 75,00 €, Kinder und Jugendliche sind aufgrund eines Zuschusses durch die Diözese Eichstätt frei (0-17 Jahre)

Die Organisation und Leitung des Wochenendes übernimmt ein Team des Familienforums der Pfarrei St. Canisius, Ingolstadt zusammen mit Gemeindereferentin Agnes Meyer und Pfarrer Reinhard Neumair.
Weitere Auskünfte erhalten Sie im katholischen Pfarramt St. Canisius Tel.: 37082-0 oder bei Marianne Huber Tel.: 62475.

Anmeldungen bitte bis spätestens 18. Dezember im Pfarrbüro abgeben.


Dateianhang: Ausschreibung

Sternsinger gesucht!
Freitag, 27. November 2015

Sternsinger gesucht!
Für die Sternsingeraktion vom 2. bis 6. Januar 2016 werden Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse gesucht, die bereit sind, als Heilige Drei Könige verkleidet, den Menschen in unserem Pfarreigebiet den Segen Gottes zu überbringen und Spenden für Kinder in armen Ländern zu sammeln. Ein Vorbereitungs-treffen findet am Samstag, den 19. Dezember, um 9.00 Uhr im Pfarrheim statt. Dabei wird das Thema der diesjährigen Aktion vorgestellt. Außerdem werden die Gewänder anprobiert. Anmeldezettel gibt es in der Kirche und im Pfarrbüro, außerdem auf der Homepage der Pfarrei. Nähere Informationen bei Pfarrer Reinhard Neumair, Tel. 370820.


Dateianhang: Sternsinger

Sternsinger unterwegs
Mittwoch, 23. Dezember 2015

Sternsinger überbringen Segen fürs Neue Jahr
„Respekt für dich, für mich, für andere.“ So lautet das Leitwort der Sternsingeraktion 2016, die besonders die Situation von Kindern und Jugendlichen in Bolivien, einem der ärmsten Länder Südamerikas, in den Blick nimmt. Auch in unserer Pfarrei werden vom 2. bis 5. Januar die Sternsinger jeweils nachmittags von 14 Uhr bis 18 Uhr unterwegs sein, um den Segen Gottes in die Häuser zu bringen und für notleidende Kinder und Jugendliche in den Entwicklungsländern zu sammeln. Die Aussendung findet am Freitag, 2. Januar 2016, um 14.00 Uhr in der Kirche statt. Im Gottesdienst am 6. Januar um 10 Uhr ist dann die feierliche Einholung der Sternsinger.
Für die freundliche Aufnahme der Sternsinger und die Unterstützung der Aktion durch Ihre Spende sage ich Ihnen bereits im Voraus ein ganz herzliches „Vergelt’s Gott“!
Pfarrer Reinhard Neumair